Angebote und Beratung für Jugendliche und junge Erwachsene

Die Kooperationspartner des Familienzentrums stehen euch gerne bei Fragen, Wünschen und Anregungen, sowie bei akutem Beratungsbedarf zur Seite. Spezielle Beratungsangebote findet ihr weiter unten.

Noch nicht das passende Angebot gefunden?

Für die offene kommunale Jugendarbeit in Grünberg ist das Kinder- und Jugendbüro zuständig. Die Mitarbeiter*innen helfen euch gerne weiter.

Neben Beratungs- und Unterstützungsmöglichkeiten gibt es vielfältige Angebote in den Bereichen:

  • Freizeit
  • Bildung
  • Beteiligung
  • Kinder- und Jugendbeirat
  • Ehrenamtliches Engagement
  • Jugendräume/Jugendzentrum

Die Meinung und die Wünsche von Jugendlichen und jungen Erwachsenen sind wichtig und wollen gehört werden!

Ideen, Anregungen und Kritik sind immer herzlich willkommen.

Informationen zu aktuellen Angeboten findet ihr unter https://www.gruenberg.de/leben-wohnen/familien-kinder-jugend/kinder-jugendbuero/

Jugendpflegerin Jennie Staffa erreicht ihr mobil oder über WhatsApp unter 0151 140 18779

Jugendpflegerin Silke Arbeiter-Löffert erreicht ihr mobil oder über WhatsApp unter 0151 501 960 91

Auch die Grünberger Vereinswelt bietet vielfältige Angebote für Jugendliche. Alle Grünberger Vereine findet ihr unter: https://www.gruenberg.de

Beratungsangebote für Jugendliche und junge Erwachsene

Drogen- und Suchtberatung

Das Beratungszentrum Laubach und Grünberg bietet Beratung bei Missbrauch und Abhängigkeit von legalen Drogen wie Alkohol und Nikotin sowie von illegalen Drogen wie Cannabis, Amphetamine etc. an. Auch bei Fragen zum Medienkonsum, Essstörungen oder Spiel- und Kaufsucht sind wir behilflich. Wendet Euch dazu gerne telefonisch oder per Email an unser Beratungszentrum. Selbstverständlich unterliegen wir der Schweigepflicht – auch gegenüber den Eltern.

Erziehungs- und Familienberatung

Das Beratungszentrum Laubach und Grünberg steht als Ansprechpartner bei sämtlichen familienbezogenen Problemen und Fragen zur Seite. Egal ob Schwierigkeiten in der Familie, der Schule oder unter Gleichaltrigen – Wir unterstützen Euch bei der Bewältigung und Klärung Eurer Sorgen und Fragen. Wendet Euch dazu gerne telefonisch oder per Email an unser Beratungszentrum. Selbstverständlich unterliegen wir der Schweigepflicht – auch gegenüber den Eltern.

Gemeinwesenarbeit

Seit September 2020 gibt es in Grünberg einen zuständigen Mitarbeiter für Gemeinwesenarbeit.
Mein Name ist Lilian Lamardieu und bin ab 01.10.2023 Ansprechpartner für alle Belange rund um das Thema Gemeinwesen. Solltet ihr eigene Ideen und Wünsche für euren Sozialraum haben, dann meldet euch bei mir. Gerne unterstütze ich euch bei euren Vorhaben.

Kinder- und Jugendbüro

Beratungsangebote im Kinder- und Jugendbüro
Hier findet ihr offene Türen und offene Ohren! Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Grünberg bietet niedrigschwellige Beratung für Grünberger Kinder, Jugendliche, Eltern und Familien an.
Hilfe- und Unterstützungssuchende sind herzlich willkommen, sich an die Mitarbeiterinnen zu wenden. Gerne stehen Sie Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und vermitteln – falls gewünscht - einen Kontakt zu den zuständigen Beratungseinrichtungen.

Zu den Öffnungszeiten stehen die Kolleginnen gerne zur Verfügung. Sie erreichen das Kinder- und Jugendbüro auch mobil und über WhatsApp.
Jennie Staffa: 0151 140 18 779
Silke Arbeiter-Löffert: 0151 501 060 91
Zu Zeiten der Pandemie ist eine Anmeldung wünschenswert.

Schuldnerberatung

Frau Aura Modrock steht Euch im Rahmen der Grünberger Beratungsstelle des Diakonischen Werks Gießen zu Fragen der Schuldnerberatung und der Insolvenzberatung zur Verfügung.
Die Schuldnerberatung ist eine soziale Beratung für Menschen allen Alters in finanziellen Schwierigkeiten. Die Beratung ist vertraulich und für alle Hilfesuchenden kostenlos. Die Kontaktaufnahme erfolgt in der Regel telefonisch. Sie bieten auch eine offene Notfallsprechstunde in der Beratungsstelle an (Uhrzeit und Wochentag bitte telefonisch erfragen).
Die Beratungsstelle ist eine staatlich anerkannte Stelle nach § 305 Insolvenzordnung (InsO)

Schule-Beruf-Wiedereinstieg

Hast du Lust auf...
Bauen in der Werkstatt, vielseitige Freizeitaktivitäten, Computerkurse. In einer Mädchen und einer Jungengruppe bieten wir all das an.

Hättest du gerne Unterstützung bei:
der Praktikums- und Ausbildungsplatzsuche, Vorbereitung auf deine Projektprüfung, Fehlen dir Informationen über Praktikums- und Ausbildungsberufe. Dann bist du hier bei uns richtig.

Wir bieten dir eine Gruppe, in der du mehr über deine Fähigkeiten und Interessen erfahren kannst:
Mädchengruppe: mittwochs von 13-16.30 Uhr
Jungengruppe: dienstags von 13-16.30 Uhr

In Kleingruppen mit Schülerinnen und Schülern werden Berufsorientierungsprozesse frühzeitig eingeleitet und langfristig begleitet. Die Themenbereiche umfassen Berufsorientierung, Bewerbungstraining, Praktikums- und Ausbildungsplatzsuche, werkpraktische- und Freizeitangebote.

Weitere Angebote finden in Kooperation mit Gesamt- und Sonderschulen als Seminare, Workshops und Unterrichtseinheiten statt.

Schwangerschaftsberatung

Du hast Fragen zu Verhütung oder Sexualität?
Du hast Angst schwanger zu sein?
Du bist dir nicht sicher, ob du Mädchen oder Jungen liebst?

Schreib uns! Die Beratung ist kostenlos und wir unterliegen der Schweigepflicht! Das heißt, wir dürfen deinen Eltern oder deinen Lehrer*innen nicht sagen, dass du bei uns warst. Wir helfen dir auch gerne, wenn du mit ihnen ein Problem besprechen willst.

Sozialarbeit an Schulen

In Grünberg und Laubach bieten Kolleginnen und Kollegen der AWO Unterstützung an.

Die Basis unseres Handelns bildet ein respektvoller und wertschätzender Umgang mit allen Beteiligten.
Wir behandeln die an uns herangetragenen Themen stets vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht.
Die Inanspruchnahme von Angeboten durch die Sozialarbeit an Schulen erfolgt grundsätzlich auf freiwilliger Basis.

Die Ansprechpartnerinnen an den jeweiligen Schulen:

Gallus Schule (Nicole Roth und Simone Bräuer)
06401 - 2107651

Theo-Koch-Schule (Matthias Biesgen und Leonie Jung)
06401-9161542 06401-9161543

Grundschule am Diebsturm (Florian Wietschorke)
06401-2107673

Grundschule Sonneberg (Nicole Roth)
06401-2107410

Friedrich-Magnus-Gesamtschule
06405-5010022

Theodor-Heuss-Grundschule (Andrea Faust und Mandy Geiß)
06405-5010288

Veranstaltungen für Jugendliche und junge Erwachsene

Derzeit finden keine Veranstaltungen statt!