Herzlich willkommen

im generationen- und kulturübergreifenden Familienzentrum Grünberg.

Wir hoffen Sie sind alle gut ins neue Jahr gestartet.

Wir bieten im Herzen der Stadt für alle Menschen von 0 bis 99 Jahren einen Ort der Begegnung, der Information und des Austausches.
Mit unseren Beratungs- und Bildungsangeboten unterstützen wir Familien in ihren jeweiligen Lebenslagen und Lebensphasen.

Unsere Angebote sind offen und barrierefrei, eine kurzfristige Teilnahme und Schnuppermöglichkeiten nach dem Motto von „Drop in – tropf rein“ treffen unseren Kerngedanken. 

Wir freuen uns auf Sie!

Bitte beachten Sie unter „Aktuelles“ unsere aktuellen Angebote.
Unsere Angebote finden zur Zeit in Präsenz unter Beachtung der 3G Regel statt. Angebote drinnen mit Maske, draußen bei ausreichendem Abstand ohne Masken. Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte den Veranstaltungs-beschreibungen im Veranstaltungskalender.

Das Projekt Balu und Du in Grünberg sucht junge Menschen von 17 bis 30 Jahre, die Interesse und Zeit haben sich als Mentor*in für Grundschulkinder zu engagieren. Bei Interesse meldet Euch unverbindlich bei uns! Infos zum Projekt Balu und Du unter https://www.balu-und-du.de/mitmachen/als-balu

SETZT EIN ZEICHEN FÜR DEN FRIEDEN

Wir haben für euch eine Mal- und Bastelvorlage vorbereitet. Was müsst ihr tun? Druckt euch als erstes die Vorlage aus. Anschließend könnt ihr eure Friedenstaube ausmalen oder bekleben. Zum Schluss noch an der gestrichelten Linie ausschneiden und in euer Fenster hängen. Hier könnt ihr das PDF downloaden:

Wir würden uns freuen, wenn Sie noch an unserer Umfrage teilnehmen.

Aktuelles

Angebote & Beratung

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: alt in <b>/www/htdocs/w01a6395/familienzentrum-gruenberg.de/wp-content/themes/familienzentrum/template-parts/atm/side-img.php</b> on line <b>16</b><br />

Unter dem Dach des Familienzentrums gibt es ein vielfältiges Beratungsangebot, das viele Lebensbereiche abdeckt. Es gibt spezialisierte Beratungsangebote für Kinder und Jugendliche, Erwachsene und Senioren*innen …